On location mit Marc Vasquez und Chris Heid

Mit den beiden Djs sind zuvor schon phantastische Bilder entstanden,. Nach mehren Jahren war es an der Zeit ein neues Shooting an einem Lost Place, einer verfallenen Lagerhalle zu veranstalten. Wunderbar dass es solche Orte noch gibt – wir hatten sozusagen ein riesiges Studio zur Verfügung und konnten mit drei Speedlites und Schirmen, bzw meinem neuen Westcott Lunagrip Diffusor in die vollen gehen.

Der Charme der verfallenen Halle passte zu dem gewünschten Look und mit einigen Effekt – und Konturlichtern sah das ganze auch richtig fein aus.

Obendrein machte es wieder wirklich Spaß die Jungs zu sehen was das Shooting auch sehr locker und unbeschwert machte.

Verwendet wurden die Nikon D810 sowie die Nikon D500.

Hier die Bilder zum Genießen…

2 Replies to “On location mit Marc Vasquez und Chris Heid”

Dein Kommentar: